Produkte / Etiketten

NFC-Etiketten

NFC Etiketten - Innovative Labels zur Warenkennzeichnung

Die drahtlose Übertragungstechnik NFC („Near Field Communication“) gewinnt zunehmend an Bedeutung. Immer mehr Unternehmen nutzen die Möglichkeiten, um über NFC ihren Kunden Informationen zu übermitteln oder Marketing-Aktionen durchzuführen. Mit so genannten NFC Etiketten lässt sich der moderne Übertragungsstandard auch bei der Warenkennzeichnung nutzen. Weit mehr Informationen als auf das Etikett gedruckt werden können, lassen sich auf diese Weise dem Kunden an die Hand geben.

NFC Labels stellen Informationen bereit, die Kunden mit dem Smartphone oder Tablet-PC abrufen können. Durch das Auslesen des NFC-Chips auf dem Etikett wird mit dem Handy oder Tablet eine Internetverbindung hergestellt, die einen direkten Kontakt zur Unternehmens-Datenbank ermöglicht. Hinterlegt werden können hier allerlei Informationen – von zusätzlichen Produkthinweisen, über Werbematerialien und Unternehmensinformationen bis hin zu Sonderaktionen oder Prämien. NFC Etiketten können über die Internetverbindung mit jedem erdenklichen Inhalt gespeist werden und geben damit weit mehr Informationen preis, als auf ein klassisches Etikett passen. Das Etikett kann somit nicht nur zur Warenkennzeichnung, sondern auch für Marketing-Aktionen und zur Stärkung des Firmen-Images verwendet werden.


NFC Labels unterstreichen den Innovationsanspruch eines Unternehmens

NFC Labels bieten vielfältige Möglichkeiten, die sich auf Unternehmen jeder Branche und Größe abstimmen lassen. Mit den NFC Etiketten lassen sich nicht nur zahlreiche Informationen wiedergeben – auch machen Unternehmen mit der Verwendung der NFC Labels ihre Affinität zu Technik und Innovation deutlich. Die wachsende Anzahl an NFC-fähigen Endgeräten macht die Verwendung von NFC-Etiketten immer interessanter und ermöglicht das Ineinandergreifen unterschiedlicher Märkte und Medien.

 

Angebot anfordern - NFC-Etiketten