Schutz vor Diebstahl mit RFID-Etiketten

Wir fertigen Ihre individuellen RFID-Etiketten im Spritzgussverfahren ganz nach Ihren Wünschen und Anforderungen – dabei entscheiden Sie nicht nur über die Form und Farbe, sondern ebenso über die unterschiedlichen Aufhängungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten. Der RFID-Transponder wird in das Spritzgussetikett integriert. Die RFID-Spritzgussetiketten können bis zu 3-farbig bedruckt werden - weitere Details entnehmen Sie der Übersicht.


Übersicht: RFID-Etiketten

RFID Etiketten aus Hartplastik



Anwendungsbeispiele für RFID-Etiketten


Sie haben Fragen zu unseren RFID-Etiketten / Spritzgussetiketten oder sonstigen Produkten und Leistungen? 
Dann kontaktieren Sie uns - wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.


Angebot anfordern - RFID-Etiketten

 

Spritzgegossenes RFID-Etikett   Spritzgegossenes RFID-Etikett

 

RFID-Etiketten aus Spritzguss - Funketiketten zur Warenkennzeichnung

RFID („radio frequency identification“) ist eine moderne Technologie, die die Identifizierung von Gegenständen und Personen mit Hilfe elektromagnetischer Wellen ermöglicht. In der Kennzeichnung von Produkten im Warenverkehr werden RFID-Etiketten heute dafür eingesetzt, wozu bislang Barcode-Etiketten verwendet wurden. Logistische sowie auch produktbezogene Informationen können auf das Etikett geschrieben und auf unterschiedliche Frequenzbereiche ausgerichtet werden.

RFID Etiketten sind heute kostengünstig erhältlich und lassen sich vielfältig verwenden. Sie eignen sich beispielsweise für die Kennzeichnung von Dokumenten und Büchern, aber auch zur Auszeichnung von Paketen und Paletten. Auch in der Textil- und Bekleidungsindustrie kommen immer häufiger RFID Etiketten zum Einsatz und können in die komplette Lieferkette integriert werden. So etwa haben bereits große Unternehmen wie Levi Strauss oder Gerry Weber damit begonnen, die RFID Technologie in ihrer Warenwirtschaft umzusetzen.

 

Spritzgegossenes RFID-Etikett   Spritzgegossenes RFID-Etikett

 

RFID-Tags (radio-frequency identification) von Bossert zur Warensicherung

RFID Etiketten von Bossert dienen primär der Warensicherung und Warenkennzeichnung hochwertiger und luxuriöser Güter. Vor allem in der Schmuckindustrie kommt dieses System bei der Sicherung von exklusiven Schmuckstücken zum Einsatz. Des Weiteren profitiert die Edelsteinindustrie von dieser Technologie zur Identifizierung und Diebstahlsicherung. Das Verfahren ist recht simpel: Der RFID-Transponder wird im Spritzgussverfahren in ein Etikett integriert, sodass dieser von Außen nicht zu erkennen ist.

Auf diese Weise erhalten Sie zum einen Schutz vor Warendiebstahl und zum anderen eine starke Vereinfachung der Inventur- und Lagerhaltungsprozesse. Diese Art der Produktsicherung ist besonders effektiv, da sich die RFID-Transponder häufig gar nicht als solche erkennen lassen und erst durch ein spezielles Lesegerät, das bspw. am Eingangsbereich von Geschäften angebracht ist, ausgelesen werden. Ebenso können Schränke oder Vitrinen mit RFID Lesegeräten ausgestattet werden, sodass die Entnahme von Produkten optisch oder akustisch registriert wird. Bossert berät Sie hierbei gerne!

Angebot anfordern - RFID-Etiketten